15.07.

Heute war ausruhen angesagt. Die letzten Tage waren ja doch konditionell fordernd und ich wollte mich auch wieder mit Alex und Rudi, den beiden anderen Wien-Nizza Wanderern treffen. Sie waren heute vom Stilfser Joch abgestiegen. Der Wetterbericht war schlechter als tatsächlich eingetroffen und es hatte weiter oben nur ein paar Zentimeter geschneit. So hatten sie mit dem Wetter keine Probleme. Auch hier am See hat es kaum geregnet, aber zum Wandern wäre es trotzdem kalt und ungemütlich gewesen. So hatte ich Gelegenheit, ein bisschen zu ruhen und ein paar Emails zu schreiben und die weitere Planung durchzugehen. Hier auf der Hütte übernachten heute viele Mountainbiker. Scheinbar liegt sie an einer der diversen Transalp-Montainbikerouten. Morgen soll die Sonne wieder scheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.